AGB


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen E-Chopper Swiss GmbH 

Stand vom 23.4.2023

Vertragsgegenstand E-Chopper Swiss GmbH verkauft dem Kunden die Ware zu den nachstehend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

1. Der Vertrag zwischen dem Kunden und E-Chopper Swiss GmbH kommt durch die Bestellung des Kunden über den Online-Shop ( Internet) und die Annahme der Bestellung ( Auftragsbestätigung per E-Mail) durch E-Chopper Swiss GmbH zustande. E-Chopper Swiss GmbH behält sich das Recht vor, eine Bestellung ohne Gründe abzulehnen. 

2. Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorgangs erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen im Design und der Technik, die die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtümer bei Beschreibungen, Abbildungen und Preisangaben vorbehalten. Angaben zu Restposten und Schnäppchen gelten nur, solange der Vorrat reicht.

3. Information:

Elektroroller bis 500 Watt und maximal 20 km/h ohne Pedale und maximal 25 km/h mit Pedal dürfen ab 14 Jahren mit der Mofa-Prüfung gefahren werden. Ab 16 Jahren ist keine Fahrprüfung erforderlich. Wenn das Fahrzeug schneller fährt oder mehr als 500 Watt Leistung besitzt, muss es eine Straßenzulassung und ein Nummernschild haben. Kunden, die ein Elektrofahrzeug fahren, das schneller als 25 km/h fährt, bestätigen hiermit, dass ihnen bewusst ist, dass ein Fahrzeug ohne Prüfung und Nummernschild nicht im Strassenverkehr zugelassen ist. Wir, die E-Chopper Swiss GmbH, empfehlen daher ausdrücklich keine Verwendung im Straßenverkehr und distanzieren uns vollständig von jeglicher Verwendung und übernehmen keine Haftung.

4. Lieferbedingungen können weltweit liefern, sofern der Kunde die Lieferkosten trägt. Sofern die Produkte vorrätig sind, werden sie sofort an die vom Kunden angegebene Rechnungs- oder Lieferadresse geliefert. Nach der Auslieferung durch eigene Spedition, beauftragte Spedition oder DPD liegt die Verantwortung für die Bestellung beim Kunden. Falls auf dem Transportweg zum Kunden ein Schaden auftritt, muss der Kunde unmittelbar nach Erhalt des Pakets die Poststelle bzw. den Frachtführer kontaktieren und den Schaden im Frachtbrief vermerken. Sollte ein Produkt nach Eingang der Bestellung nicht mehr lieferbar sein ( ausverkauft), wird der Artikel aus der Bestellung storniert. Möchte der Kunde einen alternativen Artikel haben, muss eine neue Bestellung aufgegeben werden. Pro Bestellung werden einmalige Versandkosten berechnet. Es werden keine weiteren Zustellkosten berechnet, auch nicht bei einer Teillieferantenübertragung.

4.1Abnahme und Prüfung der Kunden sind verpflichtet, die von E-Chopper Swiss GmbH gelieferten Produkte und Leistungen unmittelbar nach Anlieferung auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen und Schäden, Mängel und Beanstandungen unverzüglich nach Entdeckung und spätestens bei der Übergabe der E-Chopper Swiss GmbH schriftlich per E-Mail (info@elektrochopper.ch) bekannt zu geben.

5. Stornierung und Vertragsauflösung. Bestellungen bei E-Chopper Swiss sind verbindlich, sobald E-Chopper Swiss den Auftrag bestätigt hat. Das bedeutet, dass der Kunde die Lieferungen entgegennehmen muss. In Ausnahmsfällen liegt es allein im Ermessen von E-Chopper Swiss, nachträgliche Änderungen oder Stornierungen zu akzeptieren. Kosten, die dabei entstehen, gehen zu Lasten der Kunden. Als Entschädigung werden dem Kunden 20% des Auftragsvolumens in Rechnung gestellt. Falls sich das Produkt nicht mehr in seinem Auslieferungszustand befindet, wird zusätzlich zum Entschädigungsbetrag auch der Wertverlust berechnet.

5.2. Nimmt der Kunde die bestellte Ware nicht spätestens 7 Tage nach dem ersten Zustellungsversuch entgegen, kann E-Chopper Swiss GmbH den Vertrag stornieren und die in 6.1 genannte Entschädigung verrechnen.

5.3. Kann E-Chopper Swiss GmbH die Bestellung aufgrund von Lieferschwierigkeiten nicht rechtzeitig zustellen, steht dem Kunden frühestens 4 Wochen nach dem vereinbarten Liefertermin das Recht auf Rücktritt zu. Eventuell geleistete Zahlungen werden von E-Chopper Swiss GmbH zurück erstattet.

6. Zahlungsbedingungen Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken inklusive MwSt. Die Zahlung hat grundsätzlich vor Lieferung zu erfolgen per PayPal oder Banküberweisung. Unberechtigte Abzüge werden nachberechnet.

7. Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von E-Chopper Swiss GmbH. Falls der Kunde mit der Bezahlung des Kaufpreises in Verzug gerät, ist E-Chopper Swiss GmbH berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten ( Rücktrittserklärung) und die Ware wieder in Besitz zu nehmen.

8. Datenschutz E-Chopper Swiss GmbH verpflichtet sich, Kundendaten nicht an Dritte weiterzugeben und Kundendaten nur für den Bestell- und Rechnungsablauf zu verwenden.

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht Die vorliegenden AGB und die Verträge, die aufgrund dieser AGB geschlossen werden, unterliegen dem Schweizerischen Recht. Die Firma E-Chopper Swiss GmbH behält sich das Recht vor, bei Streitigkeiten den Kunden an ihrem Geschäftssitz zu belangen.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen nur beispielhaft sind und Sie sie entsprechend Ihren Anforderungen anpassen sollten.